LORO-X Retentionsdrehschieber

LORO-X Retention drehbar, mit auf Messung basierendem Berechnungsprogramm

Bei der Retentionsdachentwässerung ist es zunehmend erforderlich, den Retentionsabfluss durch die Retentionsöffnungen am Retentionsrohr einstellen zu können. Zu diesem Zweck wurde der neue Retentionsdrehschieberablauf entwickelt.

Wesentlich ist, dass der Zusammenhang von Retentionsabfluss und Retentionswasserhöhe sicher einstellbar mit einem Drehschieber verwirklicht wird.

Die fünf rechteckigen Abflussöffnungen gleicher Größe, nebeneinander angeordnet, ermöglichen, dass jede Öffnung unabhängig von der anderen Öffnung denselben Zusammenhang von Retentionsabfluss und Retentionswasserhöhe ermöglicht. Somit ist sichergestellt, dass mit jeder weiteren Öffnung genau das Vielfache des Abflussses erfolgt und eine unerwünschte Wechselwirkung zwischen den Abflüssen und Wasserhöhen sicher ausgeschlossen ist.

Die Retentionswasserhöhe in der Tabelle in Abhängigkeit von der Anzahl der geöffneten Retentionsöffnungen (Tabelle oben) und des Retentionsabflusses (Tabelle links).

 

LORO-X Retentionsdrehschieber
DN 100
14514.000X